STUDIOMÖBEL

Möbel von ACM werden immer direkt auf die Wünsche des Kunden und die nutzungsspezifischen Anforderungen der auszustattenden Räume zugeschnitten.

Sei es die Integration von ProTools Systemen (ProControl) oder anderen Mischpulten oder die spezielle Anordnungen von Computerarbeitsplätzen auch in Kombination mit Masterkeyboards. Die Integration von Racks in die Tische ist ebenfalls möglich.

Zur Einbindung von Outboard Equipment und anderer Hardware in eine Regie stehen außerdem diverse Racktypen zur Verfügung, die ebenfalls wieder von unserem Planungsteam in Zusammenarbeit mit dem Kunden nutzungsspezifisch an die Räume angepasst werden.

Die Palette reicht von kleinen Rollracks, die unter jedem Tisch verschwinden bis hin zu großen Racktischen mit bis zu 70HE. Alle Racks sind mit variablen Rackschienen ausgestattet. Damit lassen sich auch in der Höhe nicht normgerechte Geräte einbauen.

Durch den integrierten Sockel der Racks ist eine leichte Verkabelung unterhalb der Geräte möglich. Die Rückwand des Racks ist abnehmbar, um eine gute Zugänglichkeit der Geräte zu gewährleisten.

Bei großen Racktischen gibt es auch die Möglichkeit einen Arbeitsplatz für z.B. Produzenten rückseitig in einen Racktisch zu integrieren.

Nehmen Sie direkt mit uns per Telefon, Fax oder Email mit uns Kontakt auf um weitere Infomationen zu unseren Studiomöbeln zu erhalten.



Soundtrack, Wien

24-96 Mastering, Karlsruhe

Voodoo Lounge, München